ImpressumKontakt

FAIRER HANDEL

Fairtrade-Kriterien

zitat
 
FAIRER HANDEL

Fairer Handel, konkret vereinbart

CONTIGO schließt mit allen Produzenten einen Grundsatzvertrag, der die Rechte und Pflichten beider Seiten regelt:

 

CONTIGO verpflichtet sich vertraglich: 

  • zu einer fairen und angemessenen Preiszahlung an die Erzeuger,
  • zur Vorfinanzierung (50% Anzahlung bei Bestellung),
  • zu langfristigen Handelskontrakten,
  • zu kostenlosen Beratungsleistungen für Kleinproduzenten, 
  • zur Transparenz der Handelswege und der Preisbildung.


Unsere Partner in Übersee verpflichten sich vertraglich:  

  • zur Ächtung von Kinderarbeit und Zwangsarbeit,  
  • zur Ablehnung von Diskriminierung (wg. Rasse, Hautfarbe, Geschlecht oder politischer Meinung),
  • zu angemessenen Lohnzahlungen an alle Mitglieder oder Mitarbeiter, 
  • zu menschenwürdigen und gesunden Arbeitsbedingungen, 
  • zur Transparenz und Bereitschaft zur Überprüfung.
Sicherheit für beide Seiten
Grundsatzvertrag
© 2010 CONTIGO GmbH, GöttingenTelefon (++49) 0551 - 209 21-0