ImpressumKontakt

CONTIGO Kaffee

Fairtrade Kaffee

zitat
 
Kaffee BIO & FAIR

Kaffee: der zweitwichtigste Rohstoff im Welthandel!

Bessere Chancen für die Kleinbauern! 

Wussten Sie, dass Kaffee (nach Erdöl) der zweitwichtigste Rohstoff im Welthandel ist? Viereinhalb Tassen trinken die Deutschen durchschnittlich an jedem Tag. Über 10 Mio. Sack à 69 kg kommen jedes Jahr in unser Land.


Von einem freien Weltmarkt kann beim internationalen Kaffee-Handel nicht die Rede sein. Zu ungleich und einseitig beherrscht ist die Verteilung von Kapital, Land, technischem Wissen und der Zugang zu den Märkten der Verbraucher.

 

Im Wettlauf um Zeit und Märkte sind die großen Konzerne, die Großgrundbesitzer und internationale Konsortien die Gewinner.

Millionen von Kleinbauern in aller Welt haben der konzentrierten Marktbeherrschung wenig entgegenzusetzen. Viele wandern daher in die Großstadtgürtel ab in der Hoffnung, dort die nötigen Bedingungen für ein auskömmlicheres Leben zu finden.

 

Wenn es den Kleinbauern nicht gelingt, ihre Existenz dauerhaft zu sichern, steht am Ende dieser Entwicklung ein unwiederbringlicher Verlust für die Menschen, ihre Ökosysteme, aber auch für die Vielfalt und Qualität des Kaffees selbst.

 

 

CONTIGO zahlt faire Preise 

Unsere Einkaufspreise für den Rohkaffee liegen erheblich über den ständig schwankenden Weltmarktpreisen, und zwar stabil und zuverlässig auf der Basis von verbindlichen Jahreskontrakten. Das tun wir nicht nur aus sozialen und moralischen Gründen, sondern weil der faire Preis eine wichtige Investition in die Zukunft ist. Wenn wir wollen, dass auch in den nächsten Jahrzehnten diese Spitzenqualitäten verfügbar sind, müssen wir heute schon dafür sorgen, dass die Erzeuger von ihren Produkten leben können. 

 

CONTIGO pflegt Kontakte 

CONTIGO sucht den direkten Kontakt zu den Kleinproduzenten und hat sich dabei auf Biokaffees spezialisiert. Diese persönlichen Direktkontakte, die Vermittlung durch uns gut bekannte Organisationen oder Menschen sowie die Möglichkeiten der Rückverfolgung durch die Biokontrollen, erlauben CONTIGO eine vollständige Transparenz des Handelsweges. Auf diese Weise können wir und unsere Kunden nachvollziehen, dass die Kaffee-Bauern einen angemessenen, fairen Preis für ihre für ihre außergewöhnlich guten Erzeugnisse erhalten und so ihre Existenzen sichern können.

 

Kaffee braucht viele Hände:

Kinder aus San Antonio

Kinder von San Antonio

Schulprojekt in San Antonio
Schulklasse in San Antonio

Lieferung aus San Antonio
Besuch aus San Antonio
Lagerung der Rohkaffee-Säcke bei uns

Kaffeelager von CONTIGO

© 2010 CONTIGO GmbH, GöttingenTelefon (++49) 0551 - 209 21-0