ImpressumKontakt

CONTIGO Kaffee

Kaffeerösterei

zitat
 
Kaffee BIO & FAIR

Auf die Röstung kommt es an!

Traditionelle Röstung und Frische machen den Unterschied.

Durch die Art und die Dauer des Röstens entscheidet sich, welche der über 800 Aromastoffe, die in der Kaffeebohne schlummern, zum Leben erweckt werden.

 

Wir haben den alten Trommelröster wieder ausgegraben. Diese traditionelle Langzeitmethode entwickelt die Aromen und Würzen perfekt, kein Vergleich mit dem industriellen Schnellverfahren, das in nur 1 bis 3 Minuten ganze Wagenladungen durchqualmt.

 

Zusammen mit der Feuchtigkeit werden alle unangenehmen Säuren herausgeröstet. Das dauert seine Zeit (15 - 18 Minuten). Es lohnt sich aber: Auch empfindlichste Menschen vertragen unsere Kaffees und genießen ihn.

 

Bei dieser alten Methode haben wir einen Einbrandverlust von 16 bis 20 Prozent. Er betrifft vor allem die Feuchtigkeit und die Bitterstoffe, die entweichen. Durch diesen Gewichtsverlust kann unser Kaffee nicht eben billig sein. Doch durch die absolute Frische ist er beim Aufbrühen deutlich (20 Prozent) ergiebiger als müder Industriekaffee. 

 

Und: der Kaffee duftet wieder! Wie früher bei unserer Oma, bei der sonntags immer das ganze Treppenhaus duftete.

 

Alle unsere Kaffees werden ausschließlich von uns selbst geröstet. Kein Kaffee verlässt unser Haus, dessen Röstung älter als drei Tage ist. 

So wird Kaffee draus ...

Alte Trommelröstung

Probeziehen beim Rösten 

Kaffeeausllass
Nach ca. 18 Minuten

Kaffeeschütten
Frisch abgepackt...
Kaffee frisch gemahlen
... und gemahlen

© 2010 CONTIGO GmbH, GöttingenTelefon (++49) 0551 - 209 21-0